• Sonnenschutz und gutes Sehen

    15. Juli 2015
  • Augenkneifen muss nicht sein, wenn die Sonne jetzt ihre ganze Kraft zeigt. Nahezu jede Sonnenbrille kann nämlich exakt in Ihrer Dioptrienstärke verglast werden – selbst gebogene Sportbrillen sind bis zu einem bestimmten Dioptrienwert fast immer mit speziell gewölbten, optischen Sonnenschutzgläsern verglasbar.

    Die Wahl des richtigen Filters ist entscheidend, denn jeder empfindet eine gewisse Farbe angenehmer als andere Farben. Deshalb können Sie bei der Bestellung Ihrer optischen Sonnenbrille die Glasfarben zuvor über Ihre Brille ausprobieren. Damit Ihre Sonnenschutzgläser auch schön dünn bleiben, können wir optisch höherbrechende Materialien nutzen – selbstverständlich aus robustem Kunststoff.

    Clever ist das Anbringen von Entspiegelungen auf der Rückseite der Gläser. Dadurch wird das von hinten einfallende Sonnenlicht zu einem großen Teil geschluckt und optimiert dadurch die Abbildung. Noch bessere Kontraste erreichen Sie mit speziellen Kontrastfiltergläsern. Im Glas integrierte Polarisationfilter filtern konsequent unangenehme, gleißende Lichtreflexe auf nassen Straßen oder Gewässern.

    Stellen Sie sich jetzt Ihre Lieblingssonnenbrille mit dem von Ihnen gewünschten, individuellen Filtergläsern zusammen. Damit schauen Sie nicht nur toll aus, sondern schützen auch Ihre Augen. Einfach eine tolle Kombination an Vorteilen! Wir beraten Sie gerne