• LEODiesmal hat unsere langjährige Kundin Mag. Tanja Rosenberger einen Tipp für uns: Seit einigen Jahren befindet sich in der Ungargasse 18 im 3. Wiener Gemeindebezirk ein kleines, feines Theater: L.E.O. – Das letzte erfreuliche Operntheater!

    Spielerisch, sehr oft mit viel Humor und immer auf hohem gesanglichem Niveau bringt das engagierte Ensemble dem Publikum bekannte Opern in gekürzter, einfacher Form näher. Verständlich und unterhaltsam wird große Lust auf Klassik gemacht, nicht selten dürfen die Zuschauer und Zuschauerinnen sogar mitsingen. Aber nicht nur Opern stehen auf dem abwechslungsreichen Programm des L.E.O. Es hat sich auch dem traditionellen Wienerlied verschrieben und bietet Produktionen, in denen bekannte Wienerlied-Klassiker ebenso wie Seltenes aus verschiedenen Epochen gesungen, geträllert oder gepfiffen werden. Demnächst im Theater L.E.O.: „Haben schon gewählt“, „Die Zauberflöte“ und „Nabucco“.
    www.theaterleo.at
    Senden Sie uns Ihren persönlichen Reise-, Kultur-, Buchtipp an service@jaeckel-optik.at