/
    • Jede Brille ist ein Präzisionsinstrument. Unser kleines Team arbeitet schon in der Anfertigung perfekt zusammen. Wer Ihre Augen vermisst und das erforderliche Brillenglas bestimmt, begleitet auch die technische Umsetzung der Vorgaben in der Werkstatt. Hier bringen wir verschiedene Faktoren in Einklang: Den Abstand der Gläser vom Auge, den Neigungswinkel der Brille im Gesicht, den Sitz der Fassung, die Scheibengröße und natürlich die ausgemessenen Dioptrien. Parameter des Glasherstellers wie das Design der Gläser, die Oberfläche und das Material haben ebenfalls eine Bedeutung.

      Wir achten unser Handwerk hoch, es ist uns eine Ehre und Freude, ein Ausbildungsbetrieb zu sein. Ein Optikermeister lernt nie aus, weil sich durch Forschung und Entwicklung laufend neue Möglichkeiten ergeben, Ihnen zu besserem Sehen zu verhelfen. Viele Arbeiten sind anspruchsvoll und werden von unseren Fachkräften erst nach jahrelanger Ausbildung durchgeführt. Dann aber in voller Verantwortung und mit bestem Können.

      Ist Ihre Brille beschädigt, finden wir meist eine vernünftige Lösung zur Reparatur.